Sortierhinweise Sammelstellen

Papiercontainer

Das gehört in den Papiercontainer


  • Zeitungen und Zeitschriften
  • Brief- und Computerpapier
  • Bücher (ohne Kunststoffeinband)
  • Pappe
  • Prospekte und Kataloge
  • Schulhefte
  • Geschenkpapier
  • Eierkartons
  • Illustrierte
  • Kartonagen
  • Zeichenblöcke
  • Packpapier
  • Haftnotizen
  • Brot-, Mehl- und Zuckertüten

Das gehört nicht in den Papiercontainer


  • Fotos, Fotopapier
  • Folien
  • Milch- und Saftkartons (Tetrapak)
  • Tapeten
  • Pappteller
  • Papierservietten und –taschentücher
  • Hygienepapier/-artikel
  • Backpapier
  • Butterbrot- und Pergamentpapier
  • Versandtaschen mit Luftpolster
  • Restabfälle
  • Bioabfälle
  • Verpackungen aus Kunststoff, Glas, Metall
  • Schadstoffe (Sonderabfälle), wie Farben, Lacke, Lösungsmittel, Unkrautvernichter, Altöle etc.
  • Elektrokleingeräte

Glascontainer

Das gehört in den Glascontainer


  • Getränkeflaschen und Flakons aus Glas
  • Konservengläser
  • Einmachgläser

Das Glas entsprechend der Farbe einwerfen. Schwarze, blaue oder gelbe Flaschen entsorgen Sie bitte beim Grünglas.

Das gehört nicht in den Glascontainer


  • Steingutflaschen
  • Kristallglas
  • Trinkgläser
  • Autoscheiben
  • Bleiglas
  • Flachglas
  • Leuchtstoffröhren
  • Teller, Tassen
  • Glühbirnen
  • Restabfälle
  • Bioabfälle
  • Verpackungen aus Kunststoff, Metall
  • Schadstoffe (Sonderabfälle), wie Farben, Lacke, Lösungsmittel, Unkrautvernichter, Altöle etc.
  • Elektrokleingeräte

Elektrokleingerätebehälter

Das gehört in den Elektrokleingerätebehälter


  • Toaster, elektr. Messer, elektr. Zahnbürsten, Mixer, Föne, Taschenlampen, Bügeleisen, Elektrokleinwerkzeug und -kleinspielzeug, Elektrorasierer, Telefone, Radios, Receiver, Taschenrechner, Laptop, Kleincomputer, Drucker, etc.

Das gehört nicht in den Elektrokleingerätebehälter


  • Fernseher, Monitore, Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen, Akkus oder Batterien

Wichtiger Hinweis:

Akkus und Batterien bitte vorher den Geräten entnehmen. Werfen Sie diese nicht in die Elektrokleingerätebehälter. Sie können sie am Recyclinghof oder am Schadstoffmobil abgeben.

  • Elektrogroßgeräte können über einen Sperrmülltermin zur Abholung angemeldet werden. Darüber hinaus können sie am Recyclinghof abgegeben werden.

Altkleidercontainer

Das gehört in den Altkleidercontainer


  • Gut erhaltene Bekleidung
  • Haushaltswäsche
  • Woll- und Strickwaren
  • Unterwäsche
  • Schuhe (bitte paarweise bündeln)

Das gehört nicht in den Altkleidercontainer


  • Lumpen
  • Stoffreste
  • Schneiderabfälle
  • Matratzen
  • Restabfälle
  • Bioabfälle
  • Verpackungen aus Kunststoff, Metall
  • Schadstoffe (Sonderabfälle), wie Farben, Lacke, Lösungsmittel, Unkrautvernichter, Altöle etc.
  • Elektrokleingeräte