Sperrmüllanmeldung

Als Privathaushalt können Sie kostenlos Sperrmüll, Metallschrott und große Elektrogeräte telefonisch oder per Online-Formular zur Abholung anmelden.

Für einen Sperrmülltermin müssen Sie in der Regel mit einer Vorlaufzeit von 10 Tagen rechnen. Deshalb melden Sie Ihren Sperrmüll frühzeitig an oder beauftragen Sie unseren kostenpflichtigen Express-Service zu 40,35 Euro inklusive Mehrwertsteuer je 6 Minuten Beladezeit.

Hier erfahren Sie, welche Abfälle bei der Sperrmüll-Abholung mitgenommen/nicht mitgenommen werden.

Sperrmüllanmeldung



Ab sofort bietet die MEG die Möglichkeit, einen Sperrmüllauftrag inklusive voraussichtlichem Abholtermin einzugeben.

Wenn Sie das Formular ausfüllen, können Sie in mehreren Schritten selbst einen Auftrag generieren, angefangen mit der Adresseingabe über den voraussichtlichen Abholtermin, die persönlichen Daten bis hin zur Abfrage der abzuholenden Gegenstände.

Nach dem Absenden der Bestellung erfolgt per Email die Quittung des Auftragseingangs. In der Regel am darauf folgenden Werktag erhalten Sie dann eine abschließende Email-Bestätigung des Abfuhrtermins inklusive ausführlicher Informationen zum Sperrmüll.

Wichtig: wenn sowohl die Abholung von Sperrgut als auch von Elektro-/ und/oder Metallschrott beauftragt wurde, erhalten Sie zwei Emails (für jede Müllkategorie eine eigene).

Sollte sich die Anzahl der abzuholenden Gegenstände nach Absenden der Anmeldung noch deutlich erhöhen oder verringern, genügt ein kurzer Anruf unter Tel. 996600. Ein erneuter Online-Auftrag zur Korrektur ist nicht nötig.

Falls Sie noch Fragen oder Anregungen haben, steht Ihnen der MEG-Bürgerservice gerne zur Verfügung

MEG Mülheimer Entsorgungsgesellschaft mbH

Pilgerstraße 25

45473 Mülheim an der Ruhr

Telefon: (0208) 99 66 00

Telefax: (0208) 99 66 0-666
Sperrmülltermin beantragen

Bürozeiten

Montag bis Donnerstag: 8.00 bis 18.00 Uhr

Freitag: 8.00 bis 17.00 Uhr

Wenn Sie eine Mobilnummer angeben, erhalten Sie etwa 36 Stunden vor Ihrem Sperrmülltermin eine Erinnerungs-SMS.

Der Sperrmüll muss am Tag der Abholung bis 7.00 Uhr zu ebener Erde auf dem Grundstück leicht erreichbar bereitgestellt werden. Falls dies nicht möglich ist, ist der Sperrmüll im öffentlichen Straßenraum in verkehrssicherer, nicht behindernder Weise – frühestens ab 18.00 Uhr des Vortages – bereitzustellen.

Express-Service Anmeldung

(kostenpflichtig!)



Telefon: (0208) 99 66 0-500

Telefax: (0208) 99 66 0-519
Kostenpflichtigen Express-Service beantragen

Bürozeiten

Montag bis Donnerstag: 7.00 bis 16.30 Uhr

Freitag: 7.00 bis 15.30 Uhr

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Satzung über die Abfallentsorgung.