Auftrag Vollservice Gelbe Tonne

Auftraggeber
Behälterstandort
Leistungsgegenstand
Die Leistung beinhaltet den Transport der nachfolgend aufgeführten Behälter für die Sammlung von Leichtverpackungen aus Dualen Systemen vom jeweiligen Behälterstandplatz zum Müllfahrzeug und das Zurückstellen der geleerten Behälter an den Behälterstandplatz am Leerungstag durch die MEG bei 14-täglicher Leerung. Der Auftraggeber versichert, dass das Grundstück an einer durch ein Müllfahrzeug befahrbaren öffentlichen Straße liegt. Der Auftraggeber beantragt den Vollservice für folgende Behälter.
120 Liter Behälter
240 Liter Behälter
660 Liter Behälter
1100 Liter Behälter
Laufzeit und Kündigung

Die Annahme dieses Auftrages erfolgt durch erstmalige Abbuchung des Betrages vom u. g. Konto. Dieser Auftrag wird auf unbestimmte Zeit abgeschlossen. Er kann seitens des Auftraggebers oder der MEG mit einer Frist von drei Monaten zum Kalenderjahresende gekündigt werden. Die Kündigung hat in Schriftform zu erfolgen. Wird der Auftrag gekündigt, erlischt das SEPA-Lastschriftmandat automatisch zum jeweiligen Kündigungszeitpunkt. Dem Vertrag liegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der MEG Mülheimer Entsorgungsgesllschaft mbH zugrunde.

SEPA-Lastschriftmandat
Der Auftraggeber ermächtigt die MEG zum Einzug der sich aus diesem Auftrag ergebenden Auftragssumme von folgendem Konto.
Widerrufsbelehrung & AGB

Kontakt

Telefon: (0208) 99 66 0-500
Telefax: (0208) 99 66 0-519
Kontakt-Formular

Bürozeiten
Montag bis Donnerstag: 7.00 bis 16.30 Uhr
Freitag: 7.00 bis 15.30 Uhr