Selbstanlieferung

Als Kunde aus Handel, Gewerbe oder Industrie haben Sie die Möglichkeit, Ihre Abfälle auch direkt bei uns anzuliefern.

Folgende Abfälle können Sie bei uns anliefern

  • Altholz (Kategorien A I bis A IV)
  • Altreifen (PKW und LKW)
  • Asbesthaltige Abfälle (zum Beispiel Eternitplatten, Blumenkästen, Fassadenplatten etc. - gemäß TRGS 519 in reissfeste Säcke staubdicht verpackt)
  • Baumischabfall
  • Bauschutt
  • Bodenaushub
  • Dachpappe
  • Dämmmaterialien (zum Beispiel Mineralwolle, Glaswolle, KMF etc. - in reissfeste Säcke staubdicht verpackt)
  • Elektroschrott
  • Flachglas
  • Folien
  • Gewerbeabfälle
  • Grasnarbe
  • Grünabfälle (zum Beispiel Rasenschnitt, Hecken- und Strauchschnitt, Laub, Wurzeln, Baumstämme etc.)
  • Metallschrott (zum Beispiel Fahrräder, Campingstühle, Kinderwagen etc.)
  • Nachtstromspeicher (in reissfeste Säcke staubdicht verpackt)
  • PPK (Papier, Pappe, Kartonagen)
  • Sonderabfälle (z. B. Farben, Lacke, Lösungsmittel, Unkrautvernichter, Altöle etc.)
  • Sperrmüll (sperrige Einrichtungsgegenstände wie Möbel, Matratzen, Lattenroste und Teppiche etc.)
  • Styropor (als Monofraktion, separat in Säcken verpackt)

Gerne übernehmen wir für Sie auch den Nachweis der ordnungsgemäßen Entsorgung gefährlicher Abfälle durch Übernahmescheine.

Kontakt

Telefon: (0208) 99 66 0-500
Telefax: (0208) 99 66 0-519
Kontakt-Formular

Bürozeiten
Montag bis Donnerstag: 7.00 bis 16.30 Uhr
Freitag: 7.00 bis 15.30 Uhr