Aktuelles

Anlieferungen am Recyclinghof ab 01. Februar 2018 nur mit Fahrzeugen mit einem zulässigen Gesamtgewicht von bis zu 3,5 t

Auf Grund der beengten Platzverhältnisse auf unserem Recyclinghof ist es notwendig, die Zufahrt von Fahrzeugen mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 3,5 t zu untersagen. Diese Fahrzeuge stellen auf Grund ihrer Größe ein enormes Gefährdungspotenzial für Anlieferer und Mitarbeiter dar.

Wir bitten um Beachtung!

Gerne informieren wir Sie über die Möglichkeit der kommunalen Sperrmüllanholung oder die Bereitstellung eines Containers über unseren Containerdienst.

Die Benutzung des Recyclinghofes ist unverändert Mülheimer Haushalten vorbehalten. Unsere Mitarbeiter sind angehalten, sich von Kunden ein Ausweisdokument vorzeigen zu lassen.

Für alle Fragen können Sie sich an unseren Bürgerservice und 0208-996600 wenden.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      

Gasflaschen seit 01. Dezember kostenpflichtig

Ab dem 01.12. ändern sich die Konditionen für die kostenpflichtige Anlieferung am Recyclinghof: Die Entsorgung von Gasflaschen ist dann ebenfalls entgeltpflichtig.
Die Anlieferung von Acetylen-Gasflaschen wird mit 140.-€ pro Stück berechnet, die Entsorgung der übrigen Gasflaschenarten (z.B. Propangas- , Helium- oder Kohlensäureflaschen) wird mit 18.-€ pro Stück berechnet.
Die komplette Preisliste finden Sie auf unserer Homepage unter dem Menüpunkt Kommunalservice/Recyclinghof.

 

Neues Onlineformular zur Sperrmüllanmeldung

 

Ab sofort bietet die MEG die Möglichkeit, hier auf der Homepage unter Kommunalservice / Sperrmüllanmeldung / Sperrmülltermin beantragen per Online-Formular einen Sperrmüllauftrag inklusive voraussichtlichem Abholtermin einzugeben.
Wenn Sie das neue Formular ausfüllen, können Sie in mehreren Schritten selbst einen Auftrag generieren, angefangen mit der Adresseingabe über den voraussichtlichen Abholtermin, die persönlichen Daten bis hin zur Abfrage der abzuholenden Gegenstände.
Nach dem Absenden der Bestellung erfolgt per Email die Quittung des Auftragseingangs. In der Regel am darauf folgenden Werktag erhalten Sie dann eine abschließende Email-Bestätigung des Abfuhrtermins inklusive ausführlicher Informationen zum Sperrmüll. Wichtig: wenn sowohl die Abholung von Sperrgut als auch von Elektro-/ und/oder Metallschrott beauftragt wurde, erhalten Sie zwei Emails (für jede Müllkategorie eine eigene). Falls Sie noch Fragen oder Anregungen haben, steht Ihnen der MEG-Bürgerservice unter Tel. 99 66 00 gerne zur Verfügung

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Telefon: (0208) 99 66 00
Telefax: (0208) 99 66 0-666
Kontakt-Formular

Bürozeiten
Montag bis Donnerstag: 8.00 bis 18.00 Uhr
Freitag: 8.00 bis 17.00 Uhr